14 December, 2019, 10:09

Test Egret TEN V4 Escooter

Der Egret Ten V4 ist wesentlich besser , als der V3 Egret-Escooter.

Hersteller Egret
Modell TEN V4
Preis 1650 Euro
Leistung 500 Watt
Reichweite 40 Km
Geschwindigkeit 20 Km/H
Zuladung 120 Kg
Gewicht 17 Kg

Qualität und Verarbeitung

 

Wenn man das mittelgroße Versandpaket nach kurzer Wartezeit zwischen Bestellung und Lieferung in den Händen hält, stellt sich die spannende Frage, ob der Inhalt auch hält, was die Katalog-Beschreibung verspricht. Aber keine Sorge, das, was wir auspacken, macht einen guten und soliden Eindruck. Sauber verpackt, mit stoßfester Styroporeinlage kommt der E-Tretroller daher.

Egret verarbeitet offensichtlich nur gute und haltbare Materialien, da Egret beim TEN V4 mit Langlebigkeit und Robustheit punkten will. Wer viel Geld für diesen Fahrspaß ausgibt, der will auch etwas geboten haben. Und das tut Egret. Bei Testfahrten stellt man schnell fest, dass der TEN V4 schnell, wendig und bedienerfreundlich ist, daher wurde bei der Qualität aller Materialien nicht gespart.

Beim Qualitäts-Check bleibt das Resummée, dass Anmutung und Qualität des E-Tretrollers die Tester in der E-Tretroller.de-Redaktion auf ganzer Linie überzeugen konnten. Das fotogene Design und die robuste Verarbeitung machen den Egret Elektro City Scooter 2.5S auf den ersten Blick zu einem Alltagsbegleiter, der die Zukunft in die Gegenwart transportiert und das Elektrozeitalter gelungen einzuläuten scheint.

Fahreigenschaften und Alltagstauglichkeit

Auf der von uns ausgewiesenen Teststrecke zeigte der Egret TEN V4 eine beeindruckende Souveränität in seiner Verkehrstauglichkeit und Wendigkeit. Plötzlich auftretende Hindernisse wie Bordsteinkanten, Fußgänger oder andere Verkehrsteilnehmer können problemlos umkurvt werden und haben die Stabilität des TEN V4 nicht beeinflusst.

Unsere Tester wissen mittlerweile sehr gut, worauf zu achten ist bei der Bewertung. So konnte das extra geriffelte Trittbrett beim TEN V4 Pluspunkte sammeln, da der Fahrer rutschfest und stabil auf dem E-Tretroller stehen und manövrieren kann. Kein Abrutschen in rasanter Kurvenlage, gutes Ausbalancieren bei jeder Straßenlage möglich, daher absolut alltagstauglich.

Das Gewicht von 17 Kg des Egret TEN V4 E-Tretroller macht die Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln etwas herausfordernd, aber möglich. Arbeitsplatz und Wohnung sollten besser im Erdgeschoss liegen.

Das Gefährt scheint zu halten, was es verspricht. Ohne Frage – dazu kommt eine recht zügige Ladefunktion der Batterie und neben dem Speed von 20 Km/H kann der E-Tretroller von Egret sich durch eine Top-Verarbeitung von der Konkurrenz absetzen. Es scheint klar zu werden, dass die günstigsten E-Tretroller nicht den Ansprüchen der Besitzer entsprechen können, da der Verschleiß aller funktionalen Teile schnell deutlich wird. Das ist beim Egret nicht der Fall.

Fazit

Die Leistung des E-Tretroller ist sehr, aber dafür ist auch der Anschaffungspreis auch entsprechend hoch. Bislang gibt es noch keine Langzeit-Tests, aber die Tester gehen davon aus, dass sich relativ schnell ein Verschleiß an den Griffen feststellen lassen wird. Auf dem Weg ins Büro oder zur Schule ist das E-Tretroller überdimensioniert.