20 July, 2019, 04:53

Unsere Erfarhungen mit dem REVOE Push 8 Escooter

Immer neue Modelle bei Escootern kommen auf den Markt, so dass wir aktuell den neuen Push 8 von der Firma Revoe für Sie getestet haben, damit ein erster Eindruck von Leistung, Qualität und Nutzung entsteht.

Beim Push 8 handelt es sich um ein komplett aus Aluminium gefertigten Escooter in der Farbe „schwarz“, der zur neuesten Generation gehört. Er zeichnet sich aus durch die auffällige Beleuchtung und das Öffnen der über 10,5 Kilogramm schweren Verpackung ist unkompliziert und kinderleicht.

Die Herstellerfirma Revoe verwendet bei der Fertigung des Revoes Push 8 ausschließlich Leichtmetall-Materialien wie Aluminium. Auch nach mehrstündigen Testfahrten- und Manövern wirken alle Bauteile des Escooters äußerst alltagstauglich und genügen dabei auch gehobenen Ansprüchen an Wendigkeit und Belastbarkeit.Verarbeitung

Für den durchschnittlichen Lieferpreis im mittleren Preissegment zwischen 250 und 350 Euro des Revoes Push 8, entsprechen die Optik und die ausgewählten Materialien durchaus den Vorstellungen eines Käufers, der Wert legt auf Optik und Design. Das Scooter-Design wirkt zeitgemäß modern und stromlinienförmig, das Trittbrett ist etwas dicker als bei Modellen anderer Hersteller, so dass eine solide Standfläche für den Fahrer gegeben ist.

Auf der von uns genutzten Teststrecke zeigte der Revoes Push 8 eine überzeugende Souveränität in seiner Verkehrstauglichkeit und Wendigkeit. Das Fahrgerät reagiert zuverlässig auf alle Manöver und die Luftreifen garantieren ein perfektes Abrollen, eine gute Kurvenlage und sicheren Stand.

Auch Neueinsteiger für dieses Fortbewegungsmittel ohne große Fahrerfahrung bekommen bei diesem Elektro-Scooter von Revoe schnell das Gefühl, sich mit dem Thema „Mikromobilität“ doch recht zügig vertraut machen zu können. Dabei kommt auch diesem Produkt zugute, dass durch ein solides Eigengewicht und eine vorbildliche Verarbeitung aller Teile beim Revoes Push 8 ein hohes Maß an Verkehrssicherheit gegeben ist.Fahrgefühl

Unsere Tester des Escooters Revoe Push 8 waren sich schnell einig, dass dieser Freizeitspaß mit einem großen Maß an Komfort ausgestattet ist, was sich in einem zügigen und natürlich auch umweltfreundlichen „Cruisen“ bemerkbar macht. Die prall mit Luft gefüllten Reifen tragen ihr Übriges zum besonderen Fahrspaß bei, weil das Gefährt mit minimaler Reibung maximale Geschwindigkeit erreicht.

Mit 25 Km Reichweite und einem 250 Watt starken Elektromotor sind die Leistungsparameter nicht überragend, aber ausreichend. Der Speed von 25 km/h ist ausreichend, zumal die Verkehrssituation in den Städten eine höhere Geschwindigkeit kaum zulassen. Revoe weist darauf hin, dass auch bei Regen die Ganzjahresreifen optimal an alle Wetterbedingungen angepasst sind.Preis/Leistungsverhältnis

Mit einem 335,33 Euro Lieferpreis bewegen wir uns mit dem Push 8 im gehobenen Preissegment der Mittelklasse, wobei der optische Eindruck mit dem im Lenker integrierten Gashebel und die guten Fahreigenschaften durchaus eine Qualitäts-Unterschied zu anderen Modellen macht. Auch hier fühlen sich ältere, nicht besonders geübte Fahrer/innen bestimmt gut aufgehoben und sie können wahrscheinlich mit einer hohen Lebensdauer des Scooters rechnen, dessen Lithium-Batterie im Schnelllade-Vorgang zügig aufgeladen werden kann.

Fazit zum Revoes Push 8

Der Escooter Revoe Push 8 ist ein E Tretroller der gehobenen Kategorie, verbunden mit dem Versprechen des Herstellers, viel gute Qualität fürs Geld zu liefern. Schnell überwindet der ungeübte Nutzer erste Anfangsschwierigkeiten im Umgang mit diesem schicken Hightech-Vergnügen, und wird den Escooter Revoe Push 8 sicherlich gerne an Freund und Verwandte weiterempfehlen, so wie unsere Tester auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.