18 September, 2019, 01:38

Wie gut ist der E Scooter Buddy V2 von SXT wirklich? Zum Test.

Nicht jeden Tag wird ein  E Scooter mit solchen Leistungsmerkmalen getestet. Im Test muss sich der Buddy V2 SXT allerdings erst noch beweisen. Der komplette Testbericht jetzt zum Nachlesen für Sie.

Hersteller  SXT
Modelname  Buddy V2
Preis   1099 Euro
Leistung  500 Watt
Maximalreichweite  30 Km
Geschwindigkeit 30 Km/h
Gewicht 13,7 Kg
Tragfähigkeit 120 Kg

Äußerer Eindruck des Buddy V2 von SXT

Wenn man das Paket, auf das man sich seit Wochen gefreut hat, endlich ausgepackt hat, wird einem klar, dass dieser E Scooter einiges aushält. Man bekommt schnell das Gefühl, dass man sich auf dem Buddy V2 SXT sicher fühlt, weil er einfach sehr robust wirkt.

Der Buddy V2 SXT verfügt über alle optischen Merkmale, die sich ein E Scooter-Fahrer/in wünscht. Eine feste Montierung mit einem robusten Gerüst und praktischen Einbau der Steuerelemente. Von den Rädern bis zur Lenkstange hat SXT auf sehr gute Materialien geachtet. So zu mindestens der erste Eindruck des Materials.

Die Karosserie des E Scooter Buddy V2 SXT ist stabil und gleichzeitig leicht transportierbar, denn sie wiegt nur ein Gewicht von 13,7 Kg und kann ohne Probleme Treppen hochgetragen werden oder im öffentlichen Nahverkehr temporär transportiert werden. Die Steuerelemente und die Bremsen sind hervorragend verarbeitet.

Obwohl der E Scooter Buddy V2 SXT robust und schwer-fällig aussieht, ist er ein echter Straßenflitzer. Selbst enge Manöver in der Stadt sind für ihn kein Problem. Sein Gewicht von 13,7 Kg und sein 500 Watt starker Motor in Kombination mit dem guten Stand beim Fahren, machen den Buddy V2 SXT zu einem Top-Produkt. Mehr Top-E-Scooter anschauen?

//www.youtube.com/watch?v=EpOZtC-Dax0&t=325s

Selbst bei schneller Geschwindigkeit (Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 Km/h) kann der E Scooter sehr schnell zum Stillstand gebracht werden. Grund dafür sind die exzellenten Bremsen. Hier hat SXT auf Sicherheit gesetzt und die Bremsen funktionieren sehr gut.

Bei dem Buddy V2 SXT kommt der Fahrer/in voll auf seine Kosten. Der E Scooter gibt einen sichereren Stand. Der Antrieb verschafft ein schönes Fahrgefühl und gleichzeitig bremst der E Scooter schnell und zuverlässig.

Auch der E Scooter Buddy V2 SXT konnte die angegebene Reichweite von 30 Kilometern nicht erreichen, möglicherweise ist dies bei langsamer Geschwindigkeit möglich. Im Test fuhren wir meist Höchstgeschwindigkeit. Die Testfahrer wogen ca. 100 Kg. Dennoch ist der E Scooter Buddy V2 SXT einer der besten elektrischen Tretroller auf dem Markt, weil er selbst bei Regen und einer feuchten Fahrbahn stabil fährt. Im Test konnte mitten in Berlin eine Strecke von ca. 7 Kilometern in 20 Minuten überbrückt werden, samt Ampeln und Verkehr.

Fazit zum Preis- Leistungsvergleich

Der SXT  E Scooter Buddy V2 ist ein sehr guter Alltagsbegleiter. Der elektrische Tretroller kostet aktuell 1.059 Euro und ist vielleicht nicht das günstigste Modell, aber dafür eines der besten. Wer Sicherheit und Qualität für wichtig hält, der kommt an diesem E Scooter nicht vorbei.

Der E Tretroller SXT  Buddy V 2 hat im Gesamttest herausragende Ergebnisse geliefert. Das Fahrzeug von SXT ist in der Stadt sowie auf holprigen Straßen nicht zu bezwingen. Seine Robustheit sieht man ihm an, dennoch ist er mit 13,7 Kilogramm auch in Bus und Bahn gut transportierbar. An der Zusammenklapp-Funktion kann noch gearbeitet werden, aber auch hier gilt: Sicherheit geht vor! Wir können dieses Gefährt weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.